-          1966 Beginn der Planungs- und Vorbereitungsphase für den Bau eines zweiten katholischen Kindergartens in der Gemeinde Weeze aufgrund wachsender Bevölkerungszahlen

 

-          Am 21. November 1970 wird der neue Kindergarten durch Pastor Jakob Lomme eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben

 

-          Vier Jahre danach wird es wegen steigender Kinderzahlen notwendig, den Turnraum in einen Gruppenraum umzuwandeln

 

-          Der Bedarf an Kindergartenplätzen steigt weiter, die Planung für die Erweiterung der Räumlichkeiten beginnt

 

-          Am 08. September 1984 fand die kirchliche Einsegnung der neuen Räumlichkeiten in der nun fünfgruppigen Einrichtung unter Pastor Jakob Lomme statt

 

-          Am 22. April 1988 erhält der Kindergarten unter Pastor Manfred Babel seinen Namen. Aus dem katholischen Kindergarten II wird der Franziskus-Kindergarten.

 

 

-          Ende der 90iger Jahre, steigende Nachfragen für eine Ganztagsbetreuung

 

-          Ab 01. Februar 2001 Angebot der Übermittagbetreuung

 

-          Im Jahr 2004 Fertigstellung der pädagogischen Konzeption

 

-          Der Bedarf an Ganztagsbetreuung nimmt weiter zu. Ab 01. August 2005 wird zusätzlich zur Übermittagbetreuung eine Tagesstättengruppe eingerichtet

 

-          Im Jahr 2006 Neugestaltung des Außenspielgeländes

 

-          Seit August 2008 die Betreuung von Kindern unter drei Jahren in einer U3Gruppe

 

-          Oktober 2008 Fertigstellung des QM Handbuches nach den Richtlinien der Qualifizierung nach dem Qualitätsmanagement – Konzept für kath. Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Münster

 

-          Am 12. November 2008 Aushändigung des QM Zertifikates durch den Caritasverband der Diözese Münster e.V.

 

-          August 2009 wird die zweite U3Gruppe in Betrieb genommen

 

-          Seit dem 12. November 2009 wird im Rahmen der Förderung des Landes NRW für die Betreuung der Kinder unter drei Jahren umgebaut

 

-     August 2010 Fertigstellung der baulichen Erweiterung.

 

-     31.September 2010 erfolgreiche Zertifizierung zum Familienzentrum NRW.

 

-     40 jähriges Bestehen und Einweihung der neuen Räumlichkeiten im November 2010.

 

-      August 2013 Anbau eines Containermoduls im Rahmen der Erweiterung der Einrichtung mit einer dritten U3 Gruppe. Somit ist die Einrichtung wieder fünfgruppig.

 

-     Am 02.10.2014 wurde nach einem Wortgottesdienst im Kindergarten der neu angelegte Franziskus-Garten durch

      Pfr. K. M. Niesmann eingeweiht.

 

-     10.06.2014 erfolgreiche Rezertifizierung durch PädQuis Berlin zum Familienzentrum NRW

 

-     Mitte Juli 2017 Rückbau der Raummodule. Die Einrichtung ist ab August 2017 wieder viergruppig.